Erhan´s XVS 650 Classic

Hier kann man ausführlich seinen Umbau vorstellen inkl. Bildern und Beschreibung.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ork77 » Mi 8. Apr 2020, 08:34

Jau! Ich mag es! :braue:
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 143
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon heizefeiz » Mi 8. Apr 2020, 09:06

Stimmt, würde mir persönlich auch auf ner Classic nicht gefallen. Aber wenn es ihm gefällt. Trotzdem würde ich noch den Gasrückholzug entfernen. Sieht dann noch etwas cleaner aus
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
heizefeiz
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 268
Images: 0
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 12:52
Wohnort: Oberbergisches Land
Modell: XVS 1100 VP05
Baujahr: 1999

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ork77 » Mi 8. Apr 2020, 10:35

Muss man den nicht haben? Wofür ist der denn eigendlich?
Benutzeravatar
Ork77
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 143
Images: 0
Registriert: Do 14. Sep 2017, 20:05
Wohnort: Witten
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 1998

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Megs797 » Mi 8. Apr 2020, 13:07

Ork77 hat geschrieben:Muss man den nicht haben? Wofür ist der denn eigendlich?


Braucht man nicht. Für den Fall dass die Feder am Vergaser versagt zieht du mit diesem Zug den Hahn zu.
Megs797
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 08:21
Modell: XVS 650 Classic VM02
Baujahr: 1999

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ede » Mi 8. Apr 2020, 14:55

Und was ist nun mit dem LED-Scheinwerfer?
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3511
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Speedo! » Mi 8. Apr 2020, 18:31

Megs797 hat geschrieben: Für den Fall dass die Feder am Vergaser versagt


Das ist mir in 30 Jahren Moped fahren noch nie passiert :roll:
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4504
Images: 54
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Flo » Do 9. Apr 2020, 04:58

Megs797 hat geschrieben:
Ork77 hat geschrieben:Muss man den nicht haben? Wofür ist der denn eigendlich?


Braucht man nicht. Für den Fall dass die Feder am Vergaser versagt zieht du mit diesem Zug den Hahn zu.


Ist der nicht vorgeschrieben.
Wenn bei einem Unfall der Gashahn nicht zurückgeht läuftvder Motor voll weiter, wenn dann noch ein Gang drin ist, ......

Ich meine so etwas mal gelesen zu haben, auch hier im Forum.
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 5194
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: Erhan´s XVS 650 Classic

Beitragvon Ede » Do 9. Apr 2020, 08:09

Wäre mir neu. Hat auch nicht jedes Modell.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3511
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Vorherige

Zurück zu Showroom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste