Es wird ja wieder Winter

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Es wird ja wieder Winter

Beitragvon Max » Do 31. Okt 2019, 20:53

Habe heute meine 1100er eingemottet, der Winter droht und ich ich bin nicht mehr ganz jung.

Habe sonst immer dann den Benzinhahn geschlossen und den Vergaser vom laufenden Motor leersaugen lassen.
Und so stand die 1100er dann über den Winter und alles war immer gut.

Nun höre ich heute, es wäre besser, den Vergaser unter Treibstoff stehen zu lassen.

Ich weiß ja einiges, aber das macht mich unsicher.

Wie macht ihr das?
Alle Männer in meiner Familie fahren 1100er Dragstar!
Benutzeravatar
Max
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 377
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 16:21
Wohnort: Güstrow, Mecklenburg
Modell: 1100er Classic A
Baujahr: 2000

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon JOE » Fr 1. Nov 2019, 07:23

Ich mach einfach den Benzinhahn zu und lade ab und zu mal die Batterie nach. Funktioniert seit 40 Jahren bei allen Motorrädern.
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1550
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon Flo » Fr 1. Nov 2019, 08:05

Habe es in den 20 Jahren genau so gemacht wie Du Max.
Funktionierte immer gut.

Was jetzt besser ist weiss ich nicht.
Probier es aus und dann weißt du es.
Kaputt geht dadurch nichts.
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4970
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon Schorry_BY » Fr 1. Nov 2019, 10:22

Hab bei meinen Maschinen beide Varianten schon eingesetzt und konnte keinen Unterschied feststellen.
Und da ich ab und zu mal im Winter mit der einen oder anderen Maschine fahre, ist es mir eigentlich egal. :D
Nur eine der XVS hatte mal Probleme mit dem Vergaser, war aber m. E. nicht auf die Winterruhezeit zurück zu führen.
Schorry_BY
Benutzeravatar
Schorry_BY
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 614
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:55
Wohnort: Ingolstadt
Modell: 1100(3x),1300,1600
Baujahr: 1999

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon JoeSH » Fr 1. Nov 2019, 10:55

Ich sach mal, wenn dein Bock in einer geheizten Garage steht und die Gefahr besteht, dass der Sprit im Vergaser schnell verdunstet, dann mach ihn leer damit sich keine Rückstände bilden können.

Wenn er aber kalt steht dann ist die Verdunstungsgefahr nicht so groß.

Aber was spricht gegen ein leerlaufen lasssen??
JoeSH
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 510
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2002

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon Max » Fr 1. Nov 2019, 12:10

JoeSH hat geschrieben:Ich sach mal, wenn dein Bock in einer geheizten Garage steht und die Gefahr besteht, dass der Sprit im Vergaser schnell verdunstet, dann mach ihn leer damit sich keine Rückstände bilden können.

Wenn er aber kalt steht dann ist die Verdunstungsgefahr nicht so groß.

Aber was spricht gegen ein leerlaufen lasssen??


Gute Frage, jetzt die doofe Antwort:

Batterie war leer, also habe ich ausgebaut und geladen.
Dann die Maschine wintergemäß verstaut, Batterie im Keller gelassen.
Dann fiel mir das gewohnte Leerlaufenlassen ein, ich komme aber nicht mehr gut an das Batteriefach ran.
Kann also nicht starten.
Alles noch einmal hatte ich keine Lust, da ich momentan nicht ganz gesund bin.
Alle Männer in meiner Familie fahren 1100er Dragstar!
Benutzeravatar
Max
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 377
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 16:21
Wohnort: Güstrow, Mecklenburg
Modell: 1100er Classic A
Baujahr: 2000

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon didi58 » Fr 1. Nov 2019, 16:11

Vergaser leer, das geht auch ohne Akku.
Einfach die Ablassschrauben unten am Vergaser öffnen....

Didi58
Benutzeravatar
didi58
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 108
Registriert: So 1. Jul 2018, 18:07
Modell: 1100 Classic VP11
Baujahr: 2004

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon Schorry_BY » Fr 1. Nov 2019, 18:55

Na, wenn man nicht ans Batteriefach kommt, dürfte auch der Zugang zur Ablassschraube Probleme machen (= Vermutung). :braue: :D
Schorry_BY
Benutzeravatar
Schorry_BY
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 614
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:55
Wohnort: Ingolstadt
Modell: 1100(3x),1300,1600
Baujahr: 1999

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon didi58 » Fr 1. Nov 2019, 21:20

Ja Schorry,
da kannste recht haben.
Aber eventuell kann Max ja über den Sitz nach unten hangelnd die Schraube erwischen.
Ist sicherlich eine gute Jogaübung :lol:

didi58
Benutzeravatar
didi58
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 108
Registriert: So 1. Jul 2018, 18:07
Modell: 1100 Classic VP11
Baujahr: 2004

Re: Es wird ja wieder Winter

Beitragvon stormbringer » Sa 2. Nov 2019, 11:34

Ich mach auch nur den Benzinhahn zu , wenn ich es nicht vergesse :mrgreen: und baue sobald der Frost kommt , die Batterie aus.
stormbringer
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 700
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 16:53
Modell: XVS650
Baujahr: 1997

Nächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron