falcon cromo line

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

falcon cromo line

Beitragvon Hermann59 » So 20. Okt 2019, 17:14

moin zusammen
habe an meiner drag star classic einen falcon cromo line auspuff angebaut
seitdem hat sie dieses auspuff patschen und leichte fehlzündungen
frage:
ist dieses schädlich für den motor und wie kann man das abstellen oder etwas verringern
der sound ist sehr gut ,nur das patschen stört ein bißchen

dlzg hermann 59
Hermann59
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 16:39
Wohnort: 49356 Diepholz
Modell: XVS1100A Classic
Baujahr: 2000

Re: falcon cromo line

Beitragvon dragimanni » Mo 21. Okt 2019, 07:03

Ähnliches Thema hatten wir kürzlich.

http://dragstars.net/starbiker/viewtopic.php?f=1&t=10327

Leider nicht abgeschlossen. ;)
Grüße aus Oberfranken

suum cuique
Benutzeravatar
dragimanni
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 2379
Images: 8
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:19
Wohnort: Oberfrangn
Modell: z. Z ohne

Re: falcon cromo line

Beitragvon JOE » Mo 21. Okt 2019, 07:45

Fehlzündungen haben mit dem Auspuff nix zu tuen. Entweder ist das Leerlaufgemisch zu mager dann höhrt man ein patschen im Schiebebetrieb oder eine Zündkerze , Zündkabel oder Kerzenstecker haben einen defekt. Ein verdreckter Vergaser führt auch zu einem zumageren Gemisch. Sag mal bescheid wann die Fehlzündungen kommen.
Motor warm, kalt, beim beschleunigen oder wenn du vom Gas gehst ?
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1550
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: falcon cromo line

Beitragvon JoeSH » Mo 21. Okt 2019, 10:11

oder durch Nebenluft wegem porösen Ansaugstutzen
JoeSH
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 510
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2002

Re: falcon cromo line

Beitragvon Flo » Mo 21. Okt 2019, 17:30

Oder Anlage nicht richtig angebaut und da stimmt der Rückstau nicht.
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4970
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: falcon cromo line

Beitragvon Speedo! » Di 22. Okt 2019, 02:18

Auch wenn ich mich wiederhole, wenn das Rohr offen ist, knallt es halt, selbst wenn alles korrekt eingestellt und funktioniert.

Oder is bei dem Teil vielleicht das Gemisch zu mager? ;)

https://www.youtube.com/watch?v=_Bctux3qeK4
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4285
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: falcon cromo line

Beitragvon Wolle » Di 22. Okt 2019, 10:19

.. das sehe ich auch so. Bei meiner alten 650er hatte ich, nachdem der Falcon Auspuff verbaut wurde, bei Rücknahme des Gases die gleiche Wahrnehmung.

Das wiederholte sich nach Installation der Fishtails an der 11er.
Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2650
Images: 29
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Re: falcon cromo line

Beitragvon JOE » Di 22. Okt 2019, 16:56

Dann liefen halt beide Böcke zu mager.
Bei meinen Motorrädern knallt nix egal mit was für Töpfen.
Die 1100er läuft im Leerlauf mit 3,5% Co
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1550
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: falcon cromo line

Beitragvon Ede » Mi 23. Okt 2019, 06:26

Knallen die nicht eher bei zu fettem Gemisch? Unverbrannter Kraftstoff und so?
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3222
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: falcon cromo line

Beitragvon Speedo! » Mi 23. Okt 2019, 15:29

Der Gedanke ist mir auch schon gekommen.
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4285
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Nächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste

cron