Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Was anzubieten oder abzugeben ?

Moderatoren: Cheesy, Kato

Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Sonic » Do 21. Mär 2019, 00:37

Hallo zusammen
Eigentlich hoffnungslos, aber ich möchte es trotzdem versuchen.
Ich war noch nie ein Freund von seitl. Kennzeichenhaltern.
Und schon viele Jahre geht mir dieser Halter nicht aus dem Kopf.
Die Firma MMS gibt es ja schon ewig nicht mehr.
Da ich mich aber jetzt gerade wieder im Aufbau meiner 11er befinde. suche ich nochmal aktiv danach.

Vielleicht fährt ihn ja hier einer. Hat ihn in der Ecke liegen oder kann mir zumindestens ein paar Eckdaten
geben, um ihn zurecht zu dengeln.
Es soll für eine XVS 1100 sein.

In der Galerie habe ich mal ein Bild angehangen.
3669

Gruß und Dank
Sonic
Sonic
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 382
Images: 3
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:43
Modell: XVS 1100
Baujahr: 1999

Re: Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Dragus » Do 21. Mär 2019, 09:18

Da nervt man die Kumpels hinten womöglich mit Spritzwasser, cool ist diese Lösung:

Bild

:geek:
----------------------------------------------------------------
Moralische Empörung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dragus
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1490
Images: 0
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:26
Wohnort: Stelle
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2003

Re: Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Sonic » Do 21. Mär 2019, 13:55

Danke Dragus
Spritzwasser ist kein Thema. Mopete ist eher ein Gebrauchsgegenstand.
Fahre eigentlich nie Convoi und wenn hinten, wegen dem Auspuff.


Vielleicht gibt es ja auch ein paar praktische tips für mich von einem Schlosser?
Was denkt ihr wurde für ein Material verwendet?
Dicke,Rohr oder Vollmaterial? Es geht ja hauptsächlich um Schwingungen die vermieden werden sollen.

Gibt es im Idealfall jemanden der zu Hause schweißen kann in meiner Nähe?
Neuss,Köln,Düsseldorf und Umkreis.
Dann würde ich mal ein paar Zeichnungen machen und das Material besorgen, dass es einer schweißen kann.
Flexen, bohren etc kann ich alles.
Freue mich auf Input, dass der Halter nach mehr als 15 Jahren warten, vielleicht doch noch den Weg zu mir findet.

Gruß Sonic
Sonic
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 382
Images: 3
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:43
Modell: XVS 1100
Baujahr: 1999

Re: Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Schorry_BY » Do 21. Mär 2019, 14:15

Einige Kumpels haben es leidvoll erfahren, dass bei nasser Fahrbahn und mit "so einem" Nummernschildhalter es weniger die Nachfolgenden (die auch) als überwiegend sie selbst (das H2O) abbgekommen, inklusive Dreck und Scmadder. Immer aber vernünftigem Tempo schlug die Heckwelle über ihren Köpfen zusammen. Die Kutten brauchten nach jeder Fahrt eine intensive Reinigung. Sehr zur Gaudi der vershont gebliebenen Teilnehmer bei den Touren und Ausfahrten. Nebenbei bemerkt, bis auf einen Kollegen haben alle irgendwann wieder zurück gebaut. Und der "eine" ist extremer Schönwetterfahrer (eine Wolke im Umkreis von 100 km gemeldet - Reaktion: "Ich bleibe lieber zuhause" :D ). Er war dann auch nicht oft mit dabei ... :braue:
Schorry_BY
Benutzeravatar
Schorry_BY
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 553
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:55
Wohnort: Ingolstadt
Modell: 1100(3x),1300,1600
Baujahr: 1999

Re: Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Sonic » Do 21. Mär 2019, 15:22

Das ist doch Klasse. Wo sind die Dinger die die zurück gebaut haben?
Will ich haben.
Auch ich fahre nur bei Schönwetter. :braue:
Wirklich. Ich will sowas. Höchstpersönlich werde ich Buße tun, wenn ihr mich alle gewarnt habt und
ich dann zurück baue.

Ich mache mir da keinen Kopf. Zwischen Heck und Schild wird nur ein kleiner Spalt sein.

Gruß Sonic
Sonic
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 382
Images: 3
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:43
Modell: XVS 1100
Baujahr: 1999

Re: Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Mopedmessi » Do 21. Mär 2019, 17:59

Sonic hat geschrieben:
Vielleicht gibt es ja auch ein paar praktische tips für mich von einem Schlosser?
Was denkt ihr wurde für ein Material verwendet?
Dicke,Rohr oder Vollmaterial? Es geht ja hauptsächlich um Schwingungen die vermieden werden sollen.
Gruß Sonic

Moin. Ich denke, als erstes brauchst du eine formschlüssige Basis am Ausfallend der Schwinge. Vielleicht so wie an meinem KZH.
Bild
Für die Streben wäre Vollmaterial 12mm, mindestens 10mm, meine Wahl.

Thomas
Täglich geht die Sonne auf,
täglich weicht die Nacht dem Licht,
täglich sieht man alles wieder,
nur verliehenes Werkzeug nicht.
Benutzeravatar
Mopedmessi
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 138
Images: 8
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 07:53
Modell: VM04 Bobba
Baujahr: 2005

Re: Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Schorry_BY » Do 21. Mär 2019, 18:25

@ Sonic

Hab zu den Leuten keinen Kontakt mehr, weiß auch nicht, wo diese die Teile bezogen haben. Ist auch schon ein paar Jährchen her, noch dazu.
Nur vom "Exoten" weiß ich, der hat es bei seiner Arbeitsstelle als Prototyp hat basteln lassen und auch öfter mal "Probleme" damit bekommen hat.
Letztendlich hat es dann doch irgendwann gepasst.
Er hat ein mitschwngenden Fender (wenn ich mich recht erinnere) und an dessen Eigenbaustreben auch die Halterung Nummernschild hingepfriemelt. Details kann ich aber nicht beitragen.
Schorry_BY
Benutzeravatar
Schorry_BY
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 553
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:55
Wohnort: Ingolstadt
Modell: 1100(3x),1300,1600
Baujahr: 1999

Re: Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Alf » Do 21. Mär 2019, 18:46

Dragus hat geschrieben:................cool ist diese Lösung:
Bild
:geek:


Dragus - diese Lösung iss aba nur in / bei Iwan Iwanowitsch Iwanow in Putinesien erlaubt,

hier in Bundesrepublikianien jibbs dafür Megga und Kontoabzug.

@Sonic - die Suche bei Ebay im www brauch ich sicher nicht vorschlagen, bist du in der FB-Gruppe der Starbiker?
evtl. dann da mal anfragen....wenn du nicht FB-Jünger bist, sach bescheid, dann frag ich an....
gruß + rinnjehaun
Alf the "Historic chair destroyer"
--------------------------------
beim 1. Forumscrash mit ca. 1000000000000000 Beiträgen rausgeflogen
Benutzeravatar
Alf
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1216
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:11
Wohnort: Melmac-Filliale Wildau
Modell: 97er org. 650 Custom
Baujahr: 1997

Re: Suche Kennzeichenhalter MMS "einarmiger Bandit"

Beitragvon Sonic » Do 21. Mär 2019, 23:13

Danke ALF. Ich bin nicht bei Facebook angemeldet.

Ansonsten zieh ich mal los und schau was es an Rohmaterial gibt.
Rohre wäre natürlich cooler, wegen dem Kabeldurchlauf.
Oder eines in Vollmaterial ud das andere als Rohr.

Gruß Sonic
Sonic
Starbiker 1°
Starbiker 1°
 
Beiträge: 382
Images: 3
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:43
Modell: XVS 1100
Baujahr: 1999


Zurück zu Suche und Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast