Starke Vibrationen während der Fahrt

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon DrCache » Do 5. Sep 2019, 20:47

Hey Leute,

ich bin neu hier, meine Name ist Manuel, 43 Jahre jung und komme aus Hörstel.
Habe seit letzter Woche eine XVS 650 4VR, die leider bei ca. 90 km/h sehr stark vibriert.

Hier die potentiellen Ursachen dafür:





Bei der vorderen Felge ist es etwas besser, aber auch nur etwas.

Hier nun meine Fragen:
1. Sind die Felgen noch reparabel?
2. Kann die Unwucht der Kardanwelle auch zu den Vibrationen beitragen, oder ist das "Eiern" normal?

Danke für eure Hilfe!

Gruß
Manuel
Benutzeravatar
DrCache
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 5
Images: 5
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 19:02
Wohnort: 48477 Hörstel
Modell: XVS 650
Baujahr: 1997

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon Speedo! » Fr 6. Sep 2019, 01:56

Die Felge hat ja anscheinend einen ganz schönen Hau weg. Hast das Ding nicht probegefahren?
Mit dem Hinterrad tät ich so nicht mehr viel fahren, das sieht grob aus.

Wenn´s nur an den Speichen liegt, kann man das wieder in Ordnung bringen.
Sollte die Felge selber einen Schlag weg haben, ist das auch auswechselbar. Kostet aber ein wenig.

Beim Kardan bin ich mir nicht sicher. Das sieht so aus, als ob es auch täuschen könnte.

Gibts vielleicht einen Händler Deines Vertrauens in der Nähe? Da würd ich mal ansehen lassen.
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4294
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon Ede » Fr 6. Sep 2019, 05:55

Sieht nicht so gut aus. Entweder Speiche(n) lose oder der Vorbesitzer hat ein ordentliches Schlagloch mitgenommen. Vor allem, wenn es vorne auch so ist. Wegen dem Kardan bin ich mir nicht sicher. Man sieht schon eine Radialbewegung. Aber ob die jetzt in der Toleranz ist, müsste man nachlesen. Die Schläge, die man hört, sind beim Drehen ohne Last aber normal.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3227
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon Dragus » Fr 6. Sep 2019, 06:50

Hi Manuel, da wirst etwas Geld rausreißen müssen :?
----------------------------------------------------------------
Moralische Empörung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen
Benutzeravatar
Dragus
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 1541
Images: 0
Registriert: Di 25. Feb 2014, 11:26
Wohnort: Stelle
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2003

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon Flo » Fr 6. Sep 2019, 07:41

Hey,

dass mit der Felge werden nur die Speichen sein.
Bau das Rad mal aus, lass den Reifen runter ziehen und gehe mal zu einem guten Fahrradhändler (nicht lachen).
Sind halt nur größere fahrradfelgen. Habe ich vor Jahren auch gemacht, hatte vorn eine Unwucht in der Felge.
Der Händler hat mich zu einem alten ortsansässigen Fahrradhändler geschickt. 30€ für die Zentrierung, Reifen wieder aufgezogen und fertig.
Das ist eine Unwucht die sogar bei aufziehen eines neuen Reifens passieren kann, wenn der Monteur nicht aufpasst.

Die Kardanwelle hat immer Spiel, sieht man nur nicht da man nicht runter schaut beim fahren (hoffentlich nicht :D ).
Wenn das Rad raus ist halte doch einfach mal eine kleine Meßlatte dran , ob die gerade ist.
Das Spiel im Kardan ist normal.

Beim Einbau das einfetten nicht vergessen.

PS:
Hörstel ist doch im Münsterland.
Da gibt es doch TTS.
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4977
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon DrCache » Fr 6. Sep 2019, 20:26

Danke für eure Antworten!

Doch ich habe eine Probefahrt gemacht, aber nicht so schnell, nur in einer Seitenstraße.
Das Moped kommt von einem richtig guten Kumpel, den ich schon seit dem Kindergarten kenne und er hat mir auch gesagt, dass Vibrationen vorhanden sind.
Er hat die Maschine nur wenig bewegt (im letzten Jahr nur ca. 140 km) und selbst vor 3 Jahren erst gebraucht gekauft.

Habe nächste Woche Urlaub, da werde ich mal ein paar Läden abklappern. Wir haben auch einen Spezialisten in der Nähe, vielleicht kennt die jemand -> https://www.wheelspoint.de/index.php?id=36

Werde berichten!

Gruß Manuel

Edit: Wheelspoint ist ja TTS :lol:
Benutzeravatar
DrCache
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 5
Images: 5
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 19:02
Wohnort: 48477 Hörstel
Modell: XVS 650
Baujahr: 1997

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon Flo » Fr 6. Sep 2019, 21:11

Genau :D
----------------------------
Gruß Flo
Benutzeravatar
Flo
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4977
Images: 10
Registriert: Do 28. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Gelsenkirchen
Modell: XVS650
Baujahr: 2000

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon JoeSH » Sa 7. Sep 2019, 08:03

Wenn die das nicht können, wer dann?
JoeSH
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 515
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100
Baujahr: 2002

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon JOE » Sa 7. Sep 2019, 11:06

Und zieh mal den Kardan auseinander und gugg ob Fett drinn ist.
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1551
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Starke Vibrationen während der Fahrt

Beitragvon Wolle » Sa 7. Sep 2019, 11:55

JOE hat geschrieben:Und zieh mal den Kardan auseinander und gugg ob Fett drinn ist.


Wenn das Hinterrad ausgebaut wird, kann man bzw. sollte man das auf jedem Falle machen :up:
Benutzeravatar
Wolle
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 2655
Images: 29
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 10:02
Wohnort: Unterfranken
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2004

Nächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste