Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon Speedo! » Fr 30. Aug 2019, 01:50

Metal Gear kenn ich nicht aus eigener Erfahrung, aber TRW is schon mal gut. Da macht man nix verkehrt.
Obwohl ich bei mir hinten die TRW gegen Louis Beläge getauscht habe und nicht recht viel Unterschied bei der Haltbarkeit bemerken konnte.


JoeSH hat geschrieben:Na dann schieben wir das mal auf "US Markenware"

Das is immer gut :mrgreen:
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4385
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon JoeSH » Fr 30. Aug 2019, 07:13

Dvnklr hat geschrieben:Das waren Sinter Beläge von Metal Gear.
Jetzt habe ich wieder Sinter drauf TWR Lucas


Sinter ist die Auflösung, die bremsen gut aber halten nicht so lange wie organische und beanspruchen die Scheibe mehr, an der 11er hat man ja zwei Scheiben vorne, da reichen organische Beläge. Bei deinem Schwermetall aus Milwaukee is ja nur eine Scheibe dran, oder? Da brauchst du auch bei dem Gewichts und Leistungsverhältnis Sinterbeläge.
JoeSH
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 552
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2002

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon Dvnklr » Fr 30. Aug 2019, 11:22

muss ich nochmal nach gucken, jetzt quietschen die vorne beim bremsen, also so ein dumpfes quietschen und nur auf den letzten meter vor dem stoppen. hatte ich noch nie...
Zuletzt geändert von Dvnklr am Fr 30. Aug 2019, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dvnklr
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 502
Images: 26
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 16:40
Wohnort: Mannheim
Modell: FXSB 1700
Baujahr: 2014

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon Ede » Fr 30. Aug 2019, 11:57

Das machen manche Beläge. Ist nicht schlimm. Gibt sich manchmal von allein. Zumindest bei mir ist es von allein verschwunden.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3381
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon Dvnklr » Fr 30. Aug 2019, 12:30

da bin ich mal gespannt.
Hab nächste Woche Inspektion bei HD (hab ja noch Garantie) aber die 200€ spare ich mir und mach es selber.
Habe auch einen Garantiefall, Öl tritt aus am ersten Zylinderfuß (1600€) Garantie übernimmt zu 100%. und das nach 25tsd km.
Wird dann nächste Woche alles zusammen gemacht.
Benutzeravatar
Dvnklr
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 502
Images: 26
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 16:40
Wohnort: Mannheim
Modell: FXSB 1700
Baujahr: 2014

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon JoeSH » Fr 30. Aug 2019, 12:43

kupferpaste aufgetragen?

Rückseite und auf den Laufflächen?

Beläge richtig eingefahren?

Quietschen legt sich meist mit der Zeit
JoeSH
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 552
Images: 3
Registriert: Do 22. Jun 2017, 07:01
Wohnort: Bei Lübeck
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2002

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon Speedo! » Fr 30. Aug 2019, 15:41

Ede hat geschrieben:Das machen manche Beläge. Ist nicht schlimm. Gibt sich manchmal von allein. Zumindest bei mir ist es von allein verschwunden.


Bei meinen ist es von allein aufgetaucht :(
Verschwinden tuts allerdings nicht mehr. Hatten die letzten TRW auch und ich dachte die waren halt alt.
Der Bremswirkung tuts zwar keinen Abbruch, aber hört sich halt blöd an. Bei einem Japaner vielleicht noch ok ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4385
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon Ede » Sa 31. Aug 2019, 20:53

Ich gehöre jetzt auch zur LED-Fraktion.
https://youtu.be/6Yp_8C7OzhY
https://youtu.be/SkEVPyl10K8
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3381
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon Alf » Sa 31. Aug 2019, 22:20

meine unbescheidene Meinung:

technisch 1A ---wie zu erwarten beim Herrn Ingenieur,
stylemäßig - jeht ja janich....

...wenn überhaupt LED - dann rund
gruß + rinnjehaun
Alf the "Historic chair destroyer"
--------------------------------
beim 1. Forumscrash mit ca. 1000000000000000 Beiträgen rausgeflogen
Benutzeravatar
Alf
Starbiker 3°
Starbiker 3°
 
Beiträge: 1314
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:11
Wohnort: Melmac-Filliale Wildau
Modell: FJR 1300-Raumgleiter

Re: Was habt ihr heute am Bike gemacht??

Beitragvon Speedo! » So 1. Sep 2019, 03:53

Unser Ede hat halt mal wieder nur auf die Zulassungsnummer geschaut ;)

Designtechnisch muss ich dem Alf beipflichten.
Außerdem gehen Lauflichtdingers ja schon mal gar ned, wir sind doch nicht beim Kirmes :braue:

Lauflichtblinker ham nur die Kinders die früher ned mit dem Karussel mitfahren durften, weil sie zu klein waren.
Oder Audifahrer. Was unterm Strich aufs Gleiche rauskommt ;)
Meine Ansichten haben sich zwar geändert, nicht aber die Tatsache dass ich recht habe.
Benutzeravatar
Speedo!
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 4385
Images: 53
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 00:18
Wohnort: Regensburg
Modell: 11er Classic
Baujahr: 2004

VorherigeNächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste