Dichtring Krümmer

Alles rund um die Technik unserer Bikes kommt hierher.

Moderatoren: Cheesy, Kato

Dichtring Krümmer

Beitragvon Postman » Di 4. Aug 2020, 08:44

Moin ,
gestern wurde mein Moped bei einer kleinen Tour plötzlich sehr kernig im Geräusch :braue:
heute musste ich dann feststellen, das der Dichtring vom Krümmer zum Motor etwas deformiert ist
Bild
jetzt meine Frage, wo bekommt man so ein Teil.....der Auspuff ist der Falcon Double Groove damals von der Tante L. gekauft......
Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
Postman
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 912
Images: 11
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 17:01
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 2004

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon Fighter1128 » Di 4. Aug 2020, 09:48

das ist doch die Krümmerdichtung die müsste ja unabhängig von dem Auspuff ansich sein

guck mal die z.b. : https://www.ebay.de/i/392749072902?chn= ... gJOCfD_BwE
Fighter1128
Starbiker
Starbiker
 
Beiträge: 21
Images: 4
Registriert: Mi 29. Jul 2020, 19:03
Modell: XVS 650
Baujahr: 1998

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon Postman » Di 4. Aug 2020, 13:19

Fighter1128 hat geschrieben:das ist doch die Krümmerdichtung die müsste ja unabhängig von dem Auspuff ansich sein

guck mal die z.b. : https://www.ebay.de/i/392749072902?chn= ... gJOCfD_BwE


Ich war mir jetzt nicht sicher ob die normalen Yamaha Dichtungen verbaut waren, oder es speziell Dichtungen vom Double Auspuff waren.
Und je nach dem was ich als Modelbezeichnung 2 in der Tabelle eingebe, passt die Dichtung oder nicht...
Woran kann ich meine Modellbezeichnung ( A/ AH/ AN/ H/ N ) ?
Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
Postman
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 912
Images: 11
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 17:01
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 2004

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon Ede » Di 4. Aug 2020, 13:42

Schreib ihn an. Ist doch eine deutsche Firma. Oder anrufen. Die Typenbezeichnung sagt mir nix.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3681
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon Postman » Di 4. Aug 2020, 16:12

Danke :up: erledigt, sollen passen :prost:
Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
Postman
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 912
Images: 11
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 17:01
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 2004

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon Postman » Mi 5. Aug 2020, 09:42

So, die Dichtungen sind bestellt. Heute habe ich den Auspuff komplett abgenommen und ich überlege die beiden Schrauben, die in der Mitte den Krümmer halten auszutauschen. Der Kopf ist ein wenig ausgenudelt.
Würde etwas gegen Edelstahlschrauben sprechen, Festigkeit , Hitzebeständigkeit......
Bild
Bild
Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
Postman
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 912
Images: 11
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 17:01
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 2004

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon Ede » Mi 5. Aug 2020, 12:08

Ich glaube gehört zu haben , dass Edelstahl da nicht so praktisch ist.
Man muss das Leben nehmen, wie es kommt. Aber man muss es nicht so lassen.

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ede
Urgestein
Urgestein
 
Beiträge: 3681
Images: 7
Registriert: Do 28. Apr 2011, 19:34
Wohnort: Südharz
Modell: XVS1100A, VP016
Baujahr: 2004

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon JOE » Mi 5. Aug 2020, 15:43

Würde die originalen reinigen und mit Keramikpasste einsetzen
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1690
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon JOE » Mi 5. Aug 2020, 15:45

Wenn die Ausgenudelt sind dann Stahlschrauben nehmen
Gruss JOE



LOUD PIPES SAVE LIVES
Starbiker-Saar-Pfalz
im Forum seit 2003
Benutzeravatar
JOE
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1690
Images: 0
Registriert: Do 28. Apr 2011, 18:46
Wohnort: 66879 Schrollbach/Pfalz
Modell: XVS 1100 Classic
Baujahr: 2001

Re: Dichtring Krümmer

Beitragvon Postman » Mi 5. Aug 2020, 16:59

Ok, danke....werde ich dann so machen :up:
Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
Postman
Starbiker 2°
Starbiker 2°
 
Beiträge: 912
Images: 11
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 17:01
Modell: XVS 650 Classic
Baujahr: 2004

Nächste

Zurück zu Technikforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste